RSB
RSB Abonnement
RSB Video Saison 2017/2018
RSB video

Ihre Vorteile als
RSB-Abonnent

  • Feste und regelmäßige Termine in der Auftaktsaison mit Vladimir Jurowski
  • Ihr Stammplatz in jeder Saison
  • Kartenumtausch oder Weitergabe an Freunde und Verwandte, sollten Sie verhindert sein (außer das Konzert am 30.12.)
  • Exklusive Verlosungen und Informationen zu jedem Konzert
  • Das RSB nur für Sie – offene Proben, Meet & Greet und spezielle Veranstaltungen
  • Ihr Abo-Geschenk überreichen wir Ihnen persönlich. Lassen Sie sich überraschen!
  • Kostenfreie Programmhefte zu jedem Konzert
  • Exklusives Vorkaufsrecht für alle Abonnementkonzerte
  • ABO PLUS: ca. 15 % auf den Einzelkartenpreis für alle Konzerte des RSB (außer 31.12.) und für die anderen Ensembles der roc berlin

Preisvorteil
von bis zu

50 %

Bestellungen
und Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne –
persönlich, telefonisch oder auch
per E-Mail.

RSB-Besucherservice
Charlottenstraße 56
2. Obergeschoss
10117 Berlin

Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr

+49 30 20 29 87 15
abo@rsb-online.de

www.rsb-abo.de

› Abo-Bedingungen

› Abonnenten
  werben Abonnenten

› Abo-Flyer

Button Abonnenten erzählen

RSB Konzerthaus-Abo Silber

6 Konzerte ca. 30 % Preisvorteil

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens "Eroica"

22. Oktober 2017 Sonntag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Marc-André Hamelin / Klavier

Dean  "Testament" - Musik für Orchester
Schönberg  Konzert für Klavier und Orchester op. 42
Beethoven  Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 ("Sinfonia eroica") mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Ein Skandinavischer Abend

09. Dezember 2017 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Osmo Vänskä  Alina Pogostkina / Violine

Sibelius  "En saga" - Sinfonische Dichtung op. 9
Nielsen  Konzert für Violine und Orchester op. 33
Sibelius  Sinfonie Nr. 3 C-Dur op. 52

Requiem für Larissa

04. Februar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Andrey Boreyko 

Berio  "Rendering" - Re-Komposition für Orchester nach Vorlagen und Motiven von Franz Schubert
Silvestrov  "Requiem für Larissa" für Chor und Orchester

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens 7. Sinfonie

07. April 2018 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Antje Weithaas / Violine, Lars Vogt / Klavier

Webern  Fünf Sätze für Streichquartett op. 5
Berg  Kammerkonzert für Klavier, Violine und 13 Blasinstrumente
Beethoven  Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Leonard Bernstein und Gustav Mahler

15. April 2018 Sonntag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Omer Meir Wellber  Erez Ofer / Violine

Bernstein  Serenade nach Platons "Symposion" für Violine, Streicher, Harfe und Schlagzeug
Mahler  Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Bernard Labadie dirigiert einen Mozart-Abend

25. Mai 2018 Freitag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Bernard Labadie  Andreas Staier / Klavier

Mozart  "Die Zauberflöte" - Ouvertüre zur Oper KV 620
Mozart  Konzert für Klavier und Orchester G-Dur KV 453
Mozart  "Don Giovanni" - Ouvertüre zur Oper KV 527
Mozart  Sinfonie g-Moll KV 550

  • Platzkategorie
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 246
  • 204
  • 120
  • 84

RSB Philharmonie-Abo Silber

6 Konzerte ca. 30 % Preisvorteil

Vladimir Jurowski dirigiert Mahlers 2. Sinfonie

20. September 2017 Mittwoch / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski  Maria Bengtsson / Sopran, Sarah Connolly / Alt

Schönberg  "De profundis" (Psalm 130) op. 50b für sechsstimmigen Chor a cappella>
Mahler  Sinfonie Nr. 2 c-Moll für Soli, Chor und Orchester nach Texten aus "Des Knaben Wunderhorn" und Dichtungen von Friedrich Gottlieb Klopstock ("Auferstehungssinfonie")>

Dvořáks "Stabat mater"

17. November 2017 Freitag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Jakub Hrůša  Simona Šaturová / Sopran, Elisabeth Kulman / Alt, Steve Davislim / Tenor, Jan Martiník / Bass

Dvořák  Stabat mater

Romantik pur

01. Dezember 2017 Freitag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Lahav Shani  Tabea Zimmermann / Viola

Mendelssohn Bartholdy  "Meeresstille und glückliche Fahrt" - Konzertouvertüre op. 27
Walton  Konzert für Viola und Orchester
Tschaikowsky  Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3

14. Januar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Jukka-Pekka Saraste  Anna Vinnitskaya / Klavier

Rachmaninow  Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30
Sibelius  Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104
Sibelius  Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105

Vladimir Jurowski dirigiert Schostakowitsch

04. März 2018 Sonntag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski  Allison Bell / Sopran

Schostakowitsch  "Hamlet" - Suite aus der Schauspielmusik für Orchester op. 32a
Dean  "And once I played Ophelia" - Streichquartett Nr. 2 mit Sopransolo Fassung für Sopran und Streichorchester>
Berg  "Lulu"-Suite - Fünf sinfonische Stücke für Sopran und Orchester aus der Oper "Lulu"
Schostakowitsch  "Lady Macbeth von Mzensk/ Katerina Ismailowa" - Fünf Zwischenspiele für Orchester op. 114a aus der Oper op. 29

Matthias Pintscher – Komponist und Dirigent

31. Mai 2018 Donnerstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Matthias Pintscher  Clément Saunier / Trompete, Simon Höfele / Trompete

Webern  "Im Sommerwind" - Idyll für großes Orchester nach Bruno Wille>
Pintscher  "Chute d'Étoiles" - Homage an Anselm Kiefer für zwei Solotrompeten und Orchester
Mendelssohn Bartholdy  Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 ("Schottische")

  • Platzkategorie
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 246
  • 204
  • 174
  • 150

RSB Konzerthaus-Abo Gold

9 Konzerte ca. 40 % Preisvorteil

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens "Eroica"

22. Oktober 2017 Sonntag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Marc-André Hamelin / Klavier

Dean  "Testament" - Musik für Orchester
Schönberg  Konzert für Klavier und Orchester op. 42
Beethoven  Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 ("Sinfonia eroica") mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Johannes Moser spielt Lutoslawski

03. November 2017 Freitag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Krzysztof Urbański  Johannes Moser / Violoncello

Lutosławski  Konzert für Violoncello und Orchester
Schostakowitsch  Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93

Ein Skandinavischer Abend

09. Dezember 2017 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Osmo Vänskä  Alina Pogostkina / Violine

Sibelius  "En saga" - Sinfonische Dichtung op. 9
Nielsen  Konzert für Violine und Orchester op. 33
Sibelius  Sinfonie Nr. 3 C-Dur op. 52

Silvesterkonzert mit Vladimir Jurowski

30. Dezember 2017 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Christina Landshamer / Sopran, Maria Gortsevskaya / Alt, Torsten Kerl / Tenor, Dietrich Henschel / Bass, Dietrich Henschel / Sprecher

Schönberg  "A Survivor from Warsaw" (Ein Überlebender aus Warschau) für Sprecher, Männerchor und Orchester op. 46
Beethoven  Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude" mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Filmkonzert "The Artist"

27. Januar 2018 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Frank Strobel  Ludovic Bource / Klavier

 "The Artist" - Film von Michael Hazanavicius mit der live gespielten Originalmusik von Ludovic Bource

Requiem für Larissa

04. Februar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Andrey Boreyko 

Berio  "Rendering" - Re-Komposition für Orchester nach Vorlagen und Motiven von Franz Schubert
Silvestrov  "Requiem für Larissa" für Chor und Orchester

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens 7. Sinfonie

07. April 2018 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Antje Weithaas / Violine, Lars Vogt / Klavier

Webern  Fünf Sätze für Streichquartett op. 5
Berg  Kammerkonzert für Klavier, Violine und 13 Blasinstrumente
Beethoven  Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Leonard Bernstein und Gustav Mahler

15. April 2018 Sonntag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Omer Meir Wellber  Erez Ofer / Violine

Bernstein  Serenade nach Platons "Symposion" für Violine, Streicher, Harfe und Schlagzeug
Mahler  Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Bernard Labadie dirigiert einen Mozart-Abend

25. Mai 2018 Freitag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Bernard Labadie  Andreas Staier / Klavier

Mozart  "Die Zauberflöte" - Ouvertüre zur Oper KV 620
Mozart  Konzert für Klavier und Orchester G-Dur KV 453
Mozart  "Don Giovanni" - Ouvertüre zur Oper KV 527
Mozart  Sinfonie g-Moll KV 550

  • Platzkategorie
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 315
  • 265
  • 166
  • 123

RSB Philharmonie-Abo Gold

9 Konzerte ca. 40 % Preisvorteil

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens 5. Sinfonie

17. September 2017 Sonntag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski  Christian Tetzlaff / Violine

Yun  "Dimensionen" für Orchester
Schönberg  Konzert für Violine und Orchester op. 36
Nono  "Julius Fučík" für zwei Rezitatoren und Orchester
Beethoven  Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

From London with love

09. November 2017 Donnerstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Michael Francis  N.N. / Viola

Haydn  Sinfonie Nr. 104 D-Dur Hob I:104
Britten  "Lachrymae" für Viola und Streichorchester
Ives  "The Unanswered Question"
Vaughan Williams  Sinfonie Nr. 6 e-Moll

Jörg Widmann – Komponist und Dirigent

26. November 2017 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Jörg Widmann  Jörg Widmann / Klarinette

Weber  Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1 f-Moll op. 73
Widmann  Messe für Orchester
Mendelssohn Bartholdy  Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 107 ("Reformationssinfonie")

Tschaikowskys Nussknacker

23. Dezember 2017 Samstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski 

Tschaikowsky  "Der Nussknacker" - Ballett op. 71 (Konzertante Aufführung des gesamten Ballettes)>

Die Studienfreunde Mahler und Rott

25. Februar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Sebastian Weigle  Michael Volle / Bariton

Mahler  Lieder eines fahrenden Gesellen für Singstimme und Orchester
Rott  Sinfonie Nr. 1 E-Dur

Ein Prokofjew-Abend mit Thomas Søndergård

25. März 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Thomas Søndergård  Wolfgang Emanuel Schmidt / Violoncello

Prokofjew  "Die Liebe zu den drei Orangen" - Konzertsuite aus der Oper op. 33 a
Prokofjew  Sinfonia concertante für Violoncello und Orchester e-Moll op. 125
Prokofjew  Sinfonie Nr. 7 cis-Moll op. 131

Thomas Adès – Komponist und Dirigent

22. April 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Thomas Adès  Kirill Gerstein / Klavier, Christianne Stotijn / Sopran, Simon Keenlyside / Bariton

Britten  Sinfonia da Requiem op. 20
Liszt  "Totentanz" für Klavier und Orchester
Adès  "Totentanz" für Mezzosopran, Bariton und Orchester

Anne-Sophie Mutter spielt Penderecki

16. Mai 2018 Mittwoch / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Krzysztof Penderecki  Anne-Sophie Mutter / Violine

Penderecki  "Metamorphosen" - Konzert für Violine und Orchester Nr. 2
Schostakowitsch  Sinfonie Nr. 15 A-Dur op. 141

Vladimir Jurowski dirigiert Mozarts Prager Sinfonie

21. Juni 2018 Donnerstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski  Camilla Nylund / Sopran, Matthias Goerne / Bariton

Mozart  Sinfonie D-Dur KV 504 ("Prager")
Zemlinsky  Lyrische Sinfonie für Sopran, Bariton und Orchester op. 18 auf Gedichte von Rabindranath Tagore>

  • Platzkategorie
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 315
  • 261
  • 225
  • 198

RSB SILBERNE MISCHUNG
Konzerthaus & Philharmonie

6 Konzerte ca. 30 % Preisvorteil

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens "Eroica"

22. Oktober 2017 Sonntag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Marc-André Hamelin / Klavier

Dean  "Testament" - Musik für Orchester
Schönberg  Konzert für Klavier und Orchester op. 42
Beethoven  Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 ("Sinfonia eroica") mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Dvořáks "Stabat mater"

17. November 2017 Freitag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Jakub Hrůša  Simona Šaturová / Sopran, Elisabeth Kulman / Alt, Steve Davislim / Tenor, Jan Martiník / Bass

Dvořák  Stabat mater

Ein Skandinavischer Abend

09. Dezember 2017 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Osmo Vänskä  Alina Pogostkina / Violine

Sibelius  "En saga" - Sinfonische Dichtung op. 9
Nielsen  Konzert für Violine und Orchester op. 33
Sibelius  Sinfonie Nr. 3 C-Dur op. 52

Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3

14. Januar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Jukka-Pekka Saraste  Anna Vinnitskaya / Klavier

Rachmaninow  Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30
Sibelius  Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104
Sibelius  Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105

Leonard Bernstein und Gustav Mahler

15. April 2018 Sonntag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Omer Meir Wellber  Erez Ofer / Violine

Bernstein  Serenade nach Platons "Symposion" für Violine, Streicher, Harfe und Schlagzeug
Mahler  Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Matthias Pintscher – Komponist und Dirigent

31. Mai 2018 Donnerstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Matthias Pintscher  Clément Saunier / Trompete, Simon Höfele / Trompete

Webern  "Im Sommerwind" - Idyll für großes Orchester nach Bruno Wille>
Pintscher  "Chute d'Étoiles" - Homage an Anselm Kiefer für zwei Solotrompeten und Orchester
Mendelssohn Bartholdy  Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 ("Schottische")

  • Platzkategorie
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 246
  • 204
  • 147
  • 117

RSB GOLDENE MISCHUNG
Konzerthaus & Philharmonie

9 Konzerte ca. 40 % Preisvorteil

Vladimir Jurowski dirigiert Mahlers 2. Sinfonie

20. September 2017 Mittwoch / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski  Maria Bengtsson / Sopran, Sarah Connolly / Alt

Schönberg  "De profundis" (Psalm 130) op. 50b für sechsstimmigen Chor a cappella
Mahler  Sinfonie Nr. 2 c-Moll für Soli, Chor und Orchester nach Texten aus "Des Knaben Wunderhorn" und Dichtungen von Friedrich Gottlieb Klopstock ("Auferstehungssinfonie")

Johannes Moser spielt Lutosławski

03. November 2017 Freitag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Krzysztof Urbański  Johannes Moser / Violoncello

Lutosławski  Konzert für Violoncello und Orchester
Schostakowitsch  Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93

Jörg Widmann – Komponist und Dirigent

26. November 2017 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Jörg Widmann  Jörg Widmann / Klarinette

Weber  Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1 f-Moll op. 73
Widmann  Messe für Orchester
Mendelssohn Bartholdy  Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 107 ("Reformationssinfonie")

Tschaikowskys Nussknacker

23. Dezember 2017 Samstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski 

Tschaikowsky  "Der Nussknacker" - Ballett op. 71 (Konzertante Aufführung des gesamten Ballettes)

Requiem für Larissa

04. Februar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Andrey Boreyko 

Berio  "Rendering" - Re-Komposition für Orchester nach Vorlagen und Motiven von Franz Schubert
Silvestrov  "Requiem für Larissa" für Chor und Orchester

Die Studienfreunde Mahler und Rott

25. Februar 2018 Sonntag / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Sebastian Weigle  Michael Volle / Bariton

Mahler  Lieder eines fahrenden Gesellen für Singstimme und Orchester
Rott  Sinfonie Nr. 1 E-Dur

Vladimir Jurowski dirigiert Beethovens 7. Sinfonie

07. April 2018 Samstag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Vladimir Jurowski  Antje Weithaas / Violine, Lars Vogt / Klavier

Webern  Fünf Sätze für Streichquartett op. 5
Berg  Kammerkonzert für Klavier, Violine und 13 Blasinstrumente
Beethoven  Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 mit Orchesterretuschen von Gustav Mahler

Bernard Labadie dirigiert einen Mozart-Abend

25. Mai 2018 Freitag / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

Bernard Labadie  Andreas Staier / Klavier

Mozart  "Die Zauberflöte" - Ouvertüre zur Oper KV 620
Mozart  Konzert für Klavier und Orchester G-Dur KV 453
Mozart  "Don Giovanni" - Ouvertüre zur Oper KV 527
Mozart  Sinfonie g-Moll KV 550

Vladimir Jurowski dirigiert Mozarts Prager Sinfonie

21. Juni 2018 Donnerstag / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

Vladimir Jurowski  Camilla Nylund / Sopran, Matthias Goerne / Bariton

Mozart  Sinfonie D-Dur KV 504 ("Prager")
Zemlinsky  Lyrische Sinfonie für Sopran, Bariton und Orchester op. 18 auf Gedichte von Rabindranath Tagore

  • Platzkategorie
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 315
  • 261
  • 193
  • 158

RSB Platin-ABO

ca. 50 % Preisvorteil

Stellen Sie sich Ihr PLATIN-Abo aus den SILBER und GOLD-Reihen zusammen und genießen Sie einen Preisvorteil von bis zu 50 Prozent! Die angegebenen Preise sind als Einzelpreise für die jeweilige Abo-Reihe zu verstehen; es müssen mindestens zwei Reihen kombiniert werden.

Konzerthaus

 

6 Konzerte

€ 180 / 150 / 90 / 60

 

9 Konzerte

€ 270 / 228 / 145 / 103

Philharmonie

 

6 Konzerte

€ 180 / 150 / 126 / 108

 

9 Konzerte

€ 270 / 225 / 189 / 162

Konzerthaus & Philharmonie

 

6 Konzerte

€ 180 / 150 / 108 / 84

 

9 Konzerte

€ 270 / 225 / 165 / 130

RSB Wahl-Abo

ca. 15 % Preisvorteil

Stellen Sie sich Ihr persönliches Abo nach Ihren individuellen Wünschen zusammen. Wählen Sie 6 Termine frei aus allen Abonnement-Konzerten und erhalten Sie eine Ermäßigung von 15 Prozent gegenüber dem Einzelkartenpreis. Sie kommen ebenso in den Genuss der Vorteile des Abo Plus.

  • Platzkategorie
  •  
  •  I 
  •  II 
  •  III 
  •  IV 
  • 6 Konzerte





  •  300 


  •  252 


  •  162 


  •  108 


Abonnement bestellen

Adressdaten
Abonnement auswählen
RSB Konzerthaus-Abonnement SILBER

Sonntag / 22. Oktober 2017 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Samstag / 09. Dezember 2017 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 04. Februar 2018 / 16 Uhr / Konzerthaus Berlin
Samstag / 07. April 2018 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 15. April 2018 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Freitag / 25. Mai 2018 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin

RSB Abonnement SILBERNE MISCHUNG

Sonntag / 22. Oktober 2017 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Freitag / 17. November 2017 / 20 Uhr / Philharmonie Berlin
Samstag / 09. Dezember 2017 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 14. Januar 2018 / 16 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 15. April 2018 / 20 Uhr / Konzerthaus Berlin
Donnerstag / 31. Mai 2018 / 20 Uhr / Philharmonie Berlin

RSB Konzerthaus-Abonnement GOLD

Sonntag / 22. Oktober 2017 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Freitag / 03. November 2017 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Samstag / 09. Dezember 2017 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Samstag / 30. Dezember 2017 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Samstag / 27. Januar 2018 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 04. Februar 2018 / 16.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Samstag / 07. April 2018 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 15. April 2018 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Freitag / 25. Mai 2018 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin

RSB Abonnement GOLDENE MISCHUNG

Mittwoch / 20. September 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Freitag / 03. November 2017 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 26. November 2017 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Samstag / 23. Dezember 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 04. Februar 2018 / 16.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Sonntag / 25. Februar 2018 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Samstag / 07. April 2018 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Freitag / 25. Mai 2018 / 20.00 Uhr / Konzerthaus Berlin
Donnerstag / 21. Juni 2018 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

RSB Philharmonie-Abonnement SILBER

Mittwoch / 20. September 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Freitag / 17. November 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Freitag / 01. Dezember 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 14. Januar 2018 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 04. März 2018 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Donnerstag / 31. Mai 2018 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

RSB Philharmonie-Abonnement GOLD

Sonntag / 17. September 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Donnerstag / 09. November 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 26. November 2017 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Samstag / 23. Dezember 2017 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 25. Februar 2018 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag /25. März 2018 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Sonntag / 22. April 2018 / 16.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Mittwoch / 16. Mai 2018 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin
Donnerstag / 21. Juni 2018 / 20.00 Uhr / Philharmonie Berlin

RSB PLATIN-Abonnement





Ihr RSB Platin Abo

       

RSB Wahl-Abonnement












Platzkategorie
Alternative Platzkategorie
Platzwunsch Konzerthaus
Platzwunsch Philharmonie
Anzahl Abonnements*
Mitteilungen
Datenschutz*

Bestätigen Sie bitte die Kenntnisnahme des Datenschutzhinweises:
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Verwendung der Daten zu Werbezwecken in elektronischer und/oder postalischer Form kann jederzeit formlos und ohne weitere Zusatzkosten widersprochen werden. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Spamschutz*

Abo-Flyer

Blättern Sie hier durch unseren aktuellen Abonnementflyer 2017/2018.

 

Hier können Sie unseren aktuellen Abonnementflyer 2017/2018 herunterladen:

Download



ABONNENTEN ERZÄHLEN ...

 

Die neue rsb-Spielzeit 2016/17 begann für meinen Mann und mich mit einem Highlight.

Die neue rsb-Spielzeit 2016/17 begann für meinen Mann und mich mit einem Highlight. Ein weiteres Ehepaar und wir hatten das Glück, ein Treffen mit Herrn Christian Elsner nach dem wunderbaren Konzerterlebnis von Beethovens "Missa solemnis" hinter der Bühne ...

Icon Arrow Down

Ich glaube, ich wäre auch gerne Musiker geworden. Und: Wir gewinnen gerne wieder eine Reise mit dem RSB

Spannend und entspannend: Eine Reise mit dem RSB in die Kölner Philharmonie ... Eine Reise gewonnen? – einmalig und erstmalig. Am Tag vor der Abfahrt kommt der Anruf vom RSB: Bitte früher am Hauptbahnhof sein, Zug fährt früher. Um 11.00 sitzen wir auf Bahnsteig 4 und da steuert auch schon die Marketingchefin strahlend auf uns zu. Wir kommen nett und angeregt ins Gespräch. Warum gehen Menschen ins Konzert oder warum auch nicht? Wie bringe ich Fünfjährigen in der Kita klassische Musik und Oper nahe? Da strömen die Musiker Richtung Rolltreppe: „Der Zug fährt heute auf Gleis 2“. Da laufen wir doch ...

Icon Arrow Down

Wir hatten Glück und durften die reizende, sehr sympathische mexikanische Dirigentin [...] treffen und in lockerer Atmosphäre mit ihr plaudern.

Als langjährige Abonnenten haben wir schon viele wundervolle Konzertabende des RSB erlebt. Besonders eindrucksvoll war das von Alondra de la Parra voller Energie und und mit leichter Hand dirigierte anspruchsvolle ...

Icon Arrow Down

Ein Traum von mir ging in Erfüllung. [...] Dieser Abend wird eine bleibende Erinnerung sein.

Im November 2016 veranstaltete der RSB ein Verlosung für ein Meet & Greet mit Frau Vinnitskaya. Daran beteiligte ich mich und hatte Glück: Ich habe ein Treffen mit Frau Vinnitskaya nach dem schönen Konzert gewonnen. Wie trafen uns nach dem Konzert am RSB Stand und von dort ging es

Icon Arrow Down

Es war für uns eine große Ehre, mit einem der erfolgreichsten Künstler Skandinaviens persönlich gesprochen zu haben, dessen tiefgreifende Musikalität uns gefangen

Unser Zusammentreffen mit Andreas Brantelid am 11. Dezember 2016 in der Philharmonie Berlin Das Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 85 von Edward Elgar mit dem weltbekannten Solisten Andreas Brantelid

Icon Arrow Down